Ich lerne gerade Gitarre spielen.

Nachdem ich bestimmt 20 Jahre nichts elektrifiziertes in Händen hatte, habe ich mir letzte Weihnacht einen uralten Traum erfüllt: Eine GRETSCH, Liebe auf den ersten Blick. Aber wie das mit Geliebten so ist: manchmal die Hölle. Ich fange ganz vorne an. Also vielleicht nicht ganz, aber von vorne. Ich brauche jede freie Minute. Seit Weihnachten. Nur gut, dass mein Duopartner an der Akustischen relativ viel Erfahrung hat. Kann sich inzwischen hören lassen, oder?